Golfen an der Türkischen Riviera

Der Ort Belek ist einer der beliebtesten Urlaubsorte der türkischen Riviera. Durch das milde Mittelmeerklima und die wunderschöne Landschaft ist der Ort außerdem perfekt für Golfliebhaber. Fast 12 Monate im Jahr ist es möglich auf insgesamt 16 Golfplätzen, die den internationalen Standards entsprechen, den Schläger zu schwingen und der Leidenschaft des Golfspielens freien Lauf zu lassen. Die endlos langen Sandstrände mit kristallklarem Wasser laden nach dem Sport zum Entspannen und Erholen ein.


Golfplätze in Belek

Gloria Golf Club | Belek

 

Der Gloria Golf Club wurde 1997 eröffnet und verfügt über drei hochwertige Plätze. Mit zwei 18-Loch-Golfplätzen (Old Course, New Course) und einem 9-Loch-Golfplatz ist der Gloria Golf Club der größte in Belek. Die zweistöckige Driving Range verfügt über 48 Abschlagplätze, ein Pitching- und Chipping-Grün. Das Clubhaus bietet auf 3.200 qm alles, was das Golferherz begehrt. Von der schicken Lobby bis zum großen Pro-Shop mit der neuesten Mode und aktueller Ausrüstung ist alles geboten.

 

Courses:
• Old Course: 18-Loch, Länge: 6181 m
• New Course: 18-Loch, Länge 6239 m
• Verde Course: 9-Loch, Länge 2926 m

 

GREENFEE PREISE

 

 UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Sueno Golf Club | Belek


Der Sueno Golf Club verfügt über zwei 18-Loch Golfplätze (Pines Course, Dunes Course) und wurde von der PGA Design Consulting designt. Auf einer Fläche von 1472 ha liegen die Plätze inmitten von Pinienwäldern und weitflächigen Seen nur ca. 400 Meter vom Meer entfernt. Der im Oktober 2007 eröffnete Golf Club verfügt über ca. 700 qm Greens sowie weiße, gelbe, rote und blaue Abschläge. Viele nationale und auch internationale Turniere werden hier veranstaltet.

 

Courses:
• Pines Course: 18-Loch, Länge: 6413 m
• Dunes Course: 18-Loch, Länge: 5643 m

 

GREENFEE PREISE

 

 UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Montgomerie Golf Club | Belek


Sein Name hat der Golfplatz von der schottischen Golferlegende Colin Montgomerie, der ihn in Zusammenarbeit mit dem European Golf Design entworfen und gebaut hat. Die Eröffnung war im September 2008. Die Anlage besteht aus einem 18-Loch-Championship-Platz, einem 9-Loch-Executive-Platz, einer Driving Range, Übungsbunkern sowie Putting- und Chipping-Greens. Neben Kiefern und Eukalyptusbäumen gibt es acht natürliche Seen und einen atemberaubenden Ausblick auf die Berge des Taurus.

 

Courses:
• Montgomerie Course: 18-Loch, Länge: 6486 m

 

GREENFEE PREISE

 

UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Antalya Golf Club | Belek


Die beiden anspruchsvollen 18-Loch Golfplätze PGA Sultan und The Pasha bieten eine Herausforderung für Golfer jeglichen Handicaps. Hier erwartet Sie ein unvergessliches Golferlebnis in wunderschöner, natürlicher Umgebung. Der Pasha Platz wurde 2002 auf einem Gelände von 55.000 qm eröffnet und fordert selbst den erfahrensten Golfer heraus. Der PGA Sultan Platz wurde 2003 auf 775.000 qm eröffnet und zählt zu den schwierigen Golfplätzen in Belek.

 

Courses:
• Pasha Course: 18-Loch, Länge: 5731 m
• Sultan Course: 18-Loch, Länge: 6144 m

 

GREENFEE PREISE

 

UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

National Golf Club | Belek


Der National Golf Club wurde von den Designern David Feherty und David Jones entworfen und bereits 1994 eröffnet. Er verfügt über einen 18-Loch-Championship-Platz und einen 9-Loch-Academy-Course und gilt als einer der schwierigsten in Belek und Umgebung. Zum Übungsgelände gehören außerdem 40 überdachte Driving Range Abschläge, zwei Putting Greens, Übungsbunker und ein Chipping Bereich. Auch dieser Golfclub ist von Pinien und Eukalyptusbäumen umgeben und bietet eine traumhafte Atmosphäre zum Golfen.

 

Courses:
• National Course: 18-Loch, Länge: 6403 m

 

GREENFEE PREISE

 

 UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Titanic Golf Club


Der Titanic Golf Club wurde im September 1997 eröffnet und von den Architekten designt, die auch den Hawtree Golf Course in England geplant haben. Der erste 27-Loch-Golfplatz der Türkei erstreckt sich auf einer Fläche von 110 ha und bietet sowohl für Anfänger als auch für die Profis unter den Golfern ein spannendes Spiel. Insgesamt gibt es 72 Bunker sowie weiße, gelbe, blaue und rote Abschläge. Die Atmosphäre ist durch die insgesamt neun Seen, einem Pro Shop und sogar einer eigenen Poollandschaft zur Entspannung nach dem Spiel einzigartig.

 

Courses:
• Titanic Course: 18-Loch, Länge: bis zu 6192 m

 

GREENFEE PREISE

 UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Cornelia Golf Club | Belek


Der vom Stararchitekten Nick Faldo entworfene Cornelia Golf Club auch Nick Faldo Golfplatz genannt, wurde Ende 2006 auf einer Fläche von 14.000.000 qm eröffnet und liegt an der endlosen Küste von Belek. Er ist umgeben von zahlreichen Seen, vielen Pinien und schönen naturbelassenen Grünflächen. Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten eine 18-Loch Runde zu spielen. Es werden dabei immer zwei 9-Loch Kurse kombiniert. Zur Auswahl stehen hierbei der Prince Course, Queens Course und der King Course. Mit diesen Plätzen wurden bei der Eröffnung neue Maßstäbe in Belek gesetzt.

 

Courses:
• Faldo Course: 18-Loch, Länge: bis zu 6411 m 

 

GREENFEE PREISE

 

UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Lykia Links Golf Club | Belek


Der parallel zum Natursandstrand verlaufende 18-Loch Linksgolfplatz wurde vom preisgekrönten amerikanischen Golfplatz-Architekten Perry Dye entworfen und ist ca. 60 ha groß. Inspiriert von den berühmten Plätzen Schottlands entstanden strukturierte Fairways auf einer anspruchsvollen Anlage. Ob Anfänger oder erfahrener Golfer, der Golfplatz bietet ein unvergessliches Erlebnis. Der Platz kann von schwarzen, gelben, blauen und roten Abschlägen bespielt werden.

 

Courses:
• Lykia Links Course: 18-Loch, Länge: 6950 m

 

GREENFEE PREISE

 

UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.